Noviscore
Klaviernoten, zum Ausdrucken zu Hause

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Privatpersonen

ARTIKEL 1 – ANWENDUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Parteien stimmen überein, dass ihre Beziehungen ausschließlich von diesen Vertragsbestimmungen bestimmt sind. Der Dienstleister wird untenstehend als NOVISCORE SARL definiert, einer Gesellschaft mit einem Kapital von 10000 €. Geschäftssitz ist die 76 chemin de l'Androune, Mas de Mouton, 30630 Verfeuil (Telefon + 33 (0)4 77 41 97 10), aufgeführt im Handels- und Unternehmensregister von Nîmes unter der Nummer 489 674 457 (EU Umsatzsteuernr.: FR 93489674457).

Der Benutzer wird ausschließlich als Privatperson definiert, die keine eigene Geschäftstätigkeit ausübt und also ein Verbraucher ist. Dementsprechend beziehen sich die Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen lediglich auf die Beziehungen zwischen NOVISCORE und einer Privatperson, die keine Geschäftstätigkeit ausübt, d.h. ein Verbraucher ist. Jede natürliche oder juristische Person, die im Rahmen von beruflichen oder geschäftlichen Aktivitäten agiert, muss NOVISCORE nach den Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen fragen, die für sie oder ihr/ihn gelten. Diese Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen gelten für das Recht, die von NOVISCORE angebotene online Dienstleistung zu nutzen („die Dienstleistung”). Die URL-Adresse von NOVISCORE lautet www.noviscore.fr.

Die Dienstleistung besteht in einer unteilbaren Einheit, die aus allen verfügbaren Daten besteht, die mit Hyperlinks miteinander verbunden sind.

Diese Geschäfts- und Verkaufsbedingungen gelten vorrangig über jegliche weiteren Einkaufsbedingungen, die geltend gemacht werden könnten. Sie können jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung von NOVISCORE geändert werden. In diesem Fall gelten alle Änderungen für alle Dienstleistungen, die nachfolgend geliefert werden.

Jede Bestellung, die von der Verkaufsabteilung von NOVISCORE akzeptiert wird, wird sofort endgültig und verbindlich. NOVISCORE behält sich jedoch das Recht vor, die Ausführung von Bestellungen von der Bereitstellung von vorherigen Zahlungsgarantien abhängig zu machen.

Jede Bestellung setzt die uneingeschränkte Annahme dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen voraus, die Akzeptierung und Einhaltung der Verpflichtungen, die sich aus dem Urheberrecht ergeben und, allgemeiner, die Einhaltung von verschiedenen internationalen Abkommen zum Schutz des geistigen Eigentums. Dementsprechend setzt jegliche Bestellung die Akzeptanz der entsprechenden Preise und der Beschreibung der Produkte voraus, die verkauft werden.

ARTIKEL 2 – BESCHREIBUNG DER PRODUKTE UND DIENSTLEISUNGEN

2-1 Noten, die angezeigt und gedruckt werden können

Ist die Transaktion einmal gültig, kann der Benutzer sich die gekauften Noten in seinem “persönlicher Bereich“ (\Mein Konto" Bereich), ohne zeitliche Beschränkung und auf allen Medien (Computers, iPads, Smartphones...) anzeigen lassen. Der Benutzer hat ebenfalls die Möglichkeit, diese Noten zweimal auszudrucken.

Diese Ausdrucke können von jedem Drucker und jedem Computer gedruckt werden. Es ist keine besondere Software nötig.
Man benötigt jedoch den “Adobe / Flashplayer“ Plug-in, um die Partituren anzeigen zu lassen und diese im persönlichen Bereich des Benutzers drucken zu lassen. Wenn das Plug-in nicht installiert ist, wird der Browser anbieten es downzuloaden und es kostenlos zu installieren. Ein Farbdrucker ist notwendig, um die Lesehilfe optimal nutzen zu können. Der Benutzer erkennt an, dass für die Benutzung eines “Schwarzweiß“-Druckers in keinem Fall NOVISCORE für was auch immer haftbar gemacht werden kann.

2-2 Audio/Video-Downloads

Ist die Transaktion einmal rechtskräftig, kann der Benutzer jegliche Audio- und/oder Videohilfe in seinem “persönlichem Bereich” (“Mein Konto” Bereich) downloaden und auf das von ihm gewählte Medium übertragen. Jedoch ist der Benutzer darüber in Kenntnis gesetzt worden, dass sich dieses Recht ausschließlich auf privaten Gebrauch bezieht, und gemeinschaftlichen Gebrauch gemäß Artikel L. 122-5 des Gesetzes des geistigen Eigentums ausschließt.

ARTIKEL 3 – BEDINGUNGEN FÜR DEN ZUGANG ZUR DIENSTLEISTUNG

3-1 Erforderliche Computer-Konfiguration

Die Nutzung der Dienstleistung erfordert einen kompatiblen Computer, einen Drucker, einen Internetzugang und bestimmte Software, die für eine Gebühr geliefert werden kann und die regelmäßig aktualisiert werden muss. Da die Inanspruchnahme der Dienstleistung eine bestimmte Hardware, Software und einen Internetzugang voraussetzt, kann der Zugriff des Benutzers auf die Dienstleistung von der Performance dieser beeinträchtigt werden.

Ein High Speed-Internetzugang ist unbedingt erforderlich.

DerBenutzer erkennt diese technischen Erfordernisse, die sich von Zeit zu Zeit verändern können an und akzeptiert deren wichtige Rolle. Die Dienstleistung gehört nicht zu einem Produkt oder Angebot und der Kauf irgendeinen anderen Produkts kann nicht dahingehend interpretiert werden, dass dem Benutzer der Zugriff zu der Dienstleistung garantiert wird.

3-2 Zugriff zur Dienstleistung

NOVISCORE ergreift alle notwendigen Maßnahmen damit der Benutzer verlässlichen und schnellen Zugriff auf die Dienstleistung hat. Der Benutzer erklärt, dass er die Kosten übernimmt und akzeptiert, dass einige Internetverbindungen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Der Benutzer ist der minimalen Anforderungen, die NOVISCORE mitgeteilt hat, gewahr und ist dafür verantwortlich, dass er auf den Dienst mit guten technischen Voraussetzungen - Hardware, Software und Telekommunikation - zugreift, um dafür zu sorgen, dass Sicherungsmaßnahmen und Schutz gegen mögliche Eindringlinge sichergestellt sind. Die Informationen, die die NOVISCORE Website liefert, stehen 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche zur Verfügung. Der Dienst kann zufällig oder vereinzelt unterbrochen werden, um dessen korrektes Funktionieren sicherzustellen. Solche Unterbrechungen können nicht als Anlass für eine Entschädigungszahlung dienen.

Ein Kundendienst berät zu Fragen bezüglich der Nutzung der Dienstleistung und steht den Benutzern unter folgender Adresse zu Verfügung: support@noviscore.fr

3-3 Vertragsabschlussphasen

Vor der ersten Bestellung müssen alle neuen Benutzer ein “Benutzer-Konto“ erstellen Ein Login und ein Passwort mit mindestens sechs alphanumerischen Zeichen wird angefordert.

Wenn die Bestellung bestätigt wird, wird der Benutzer zu seinem virtuellen Warenkorb weitergeleitet und kann den Inhalt der Bestellung prüfen.

Die Bestellung wird erst definitiv gültig, wenn alle benötigten Informationen geliefert wurden und die letzte Bestätigung ausgeführt wurde.

Sobald die Bestellung registriert und die Bezahlmethode ausgewählt ist, wird der Liefervertrag als abgeschlossen angesehen.

Erhält NOVISCORE eine Bestellung, wird automatisch eine E-Mail von der Noviscore Website generiert und an die im Benutzer-Konto angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

NOVISCORE behält sich da Recht vor, jegliche Bestellung zu stornieren oder abzulehnen, die von einem Benutzer aufgegeben wurde in Zusammenhang mit einer vorherigen Bestellung in Zahlungsstreitigkeiten verwickelt ist.

ARTIKEL 4 – PREISE

Die auf der Website angegebenen Preise sind in Euro und enthalten die MwSt. Sie unterliegen Änderungen ohne vorherige Benachrichtigung oder Hinweis. Die Preise, die bei der Bestellung des Benutzers angegeben werden, werden fest und definitiv, sobald die Bestellung bestätigt und erfasst ist.

NOVISCORE kann nicht haftbar gemacht werden für die Bezahlung von Gebühren, Bankgebühren und Steuern, die durch ausländische Bestimmungen, die für den Benutzer gültig sind bezahlt werden müssen und/oder innerhalb des Gebiets, in das die Produkte geliefert werden. Der Benutzer verpflichtet sich diese Zahlungen der genannten Gebühren und Steuern auszuführen und sorgt dafür, das NOVISCORE niemals hinsichtlich dieser haftbar gemacht werden kann.

ARTIKEL 5 – RÜCKTRITTSMÖGLICHKEIT

Unter den Bedingungen, gemäß den Bestimmungen in Artikel L 121-16 des Verbrauchergesetzes und in Zusammenhang mit einer Dienstleistung, die auf einer oder mehreren Telekommunikationstechniken beruht, hat der Benutzer das Recht, innerhalb von sieben (7) vollen Tagen, ab der Aufgabe der Bestellung, die Bestellung zu stornieren. Wenn dieser sieben (7) Tage dauernde Zeitraum an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag endet, verlängert er sich bis zum ersten folgenden Arbeitstag.

Jedoch kann unter Anwendung von Artikel L L. 121-20-2 1° des Verbrauchergesetzes dieses Stornierungsrecht nicht auf Verträge für die Lieferung der Dienstleistung angewendet werden, wenn die Ausführung der Dienstleistung vor dem Ende des genannten Zeitraums von sieben (7) vollen Tagen begonnen hat.

Wenn der Benutzer sein Rücktrittsrecht nutzen möchte, muss er eine E-Mail an to contact@noviscore.fr senden. In der Stornierungsanfrage muss unbedingt die Bestellnummer auf der Rechnung angegeben werden. Die Rücktritt des Benutzers von der Dienstleistung wird per E-Mail anerkannt und bestätigt. Die Erstattung, der bei der Bestellung gezahlten Summe, erfolgt unverzüglich. Die Summe, die dem Betrag der Bestellung entspricht, wird der Kreditkarte gutgeschrieben, die für die Bezahlung der Dienstleistung genutzt wurde, oder alternativ, dem Noviscore-Konto des Benutzers. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Tatsache, dass die Lieferung der Dienstleistung, wie beispielsweise das Drucken von Noten oder das Downloaden von Audio-/Videodateien nach der Übersendung der Rücktrittsanfrage, letztere null und nichtig macht.

Lediglich Privatpersonen unter Ausschluss von juristischen Personen etc., haben die oben genannte Möglichkeit, vom Vertrag zurückzutreten.

ARTIKEL 6 – BEZAHLUNG

Die Bezahlung erfolgt über Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung. Die Kreditkarte muss mindestens noch einen Monat gültig sein. Der sichere Server, auf dem die Bankdaten angegeben werden, garantiert die Sicherheit und Vertraulichkeit der weitergegebenen Informationen während der Transaktion. Diese Information wird anschließend je nach gewählter Währung von einer der folgenden Banken verarbeitet: entweder Caisse d'Epargne's SP+ sicheres Bezahlsystem für Euros oder Crédit Mutuel CIC, sicheres Bezahlystem für Dollars und Pfund Sterling.

Alle Benutzer verfügen auch über die Möglichkeit, ihrem Noviscore-Konto per Bankkarte, PayPal oder Banküberweisung Geld gutzuschreiben. Kontostände, die nicht ausgegeben wurden, sind nicht erstattungsfähig. Jedes nicht genutzte Guthaben wird für buchhalterische Zwecke nach 2 Jahren annulliert.

Wenn der Bestellbetrag höher ist als das Guthaben, das auf dem Benutzerkonto zur Verfügung steht, kann der Benutzer die Differenz sofort mit der Kreditkarte bezahlen oder zu seinem persönlichen Bereich gehen (Bereich „Mein Konto“), um sein Kontoguthaben mit dem Betrag zu ergänzen, von dem nun die Summe für die Bestellung abgebucht werden kann.

Um per Banküberweisung zu bezahlen, muss der Benutzer mit Noviscore unter contact@noviscore.fr. Kontakt aufnehmen. Noviscore wird ihm/ihr dann umgehen die Kontodetails mitteilen sowie Details, über das nun folgende Verfahren.

Banken berechnen manchmal Überweisungskosten oder Währungsumrechnungskosten für einige Transaktionen. Wir bei Noviscore empfehlen den Benutzern bei ihrer Bank nachzufragen. Noviscore ist nicht verantwortlich für diese Bankgebühren und kann nicht für die Erstattung solcher Kosten verantwortlich gemacht werden.

ARTIKEL 7 – VERTRAGSSTRAFE

Wenn NOVISCORE die Dienste eines Inkasso-Unternehmens in Anspruch nehmen muss oder Rechtsmittel einlegen muss, um die Bezahlung unbezahlter Rechnungen einzufordern, erhöht sich die ausstehende Summe um 10 % durch eine Strafe, ohne die Anrechnung von Verzugszinsen.

ARTIKEL 8 – RECHT DES GEISTIGEN EIGENTUMS

Alle Dokumente, Texte, Arbeiten und Illustrationen, die in Zusammenhang mit der Dienstleistung, auf die sich diese Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen beziehen, stehen, bieten entweder einen direkten Zugriff oder einen Zugriff über vermittelnde Dritte mit Unterlizenz und sind gemäß des Gesetzes zum Schutz des Geistigen Eigentums urheberrechtlich oder durch das Datenschutzgesetz geschützt.

Der Benutzer verpflichtet sich, diese Produkte und Dienstleistungen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch zu nutzen und verpflichtet sich damit, den Inhalt, auf den er Zugriff hat, nicht zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu verkaufen.

Das Abonnement für jede Form von Zugriff auf die Online-Dienstleistung hat keine Übertragung der Eigentumsrechte welcher Art auch immer zugunsten des Benutzers zur Folge. Letzterer verpflichtet sich vielmehr in keiner Art und Weise die Vervielfältigungsrechte, Präsentationsrechte und andere Rechte die NOVISCORE innehat zu verletzen inklusive diejenigen, die von Artikel L.342-1 ff des Gesetzes zum Schutz des Geistigen Eigentums geschützt sind, das sich auf Datenbanken bezieht.

Jede vorgesehene Verwendung, die nicht mit der Nutzung, die von NOVISCORE vorgesehen ist, übereinstimmt, muss NOVISCORE vorgelegt werden, und um ausdrückliche, schriftliche Genehmigung gebeten werden.

ARTIKEL 9 – PERSÖNLICHE DATEN

Die alleinige Nutzung der Website von www.noviscore.fr wird nicht die Aufzeichnung von Daten persönlicher Natur zur Folge haben. Jedoch, im Falle eines Abonnements von einer elektronischen Dienstleistung, egal ob diese Dienstleistung kostenlos oder gegen Bezahlung erfolgt, speichert NOVISCORE von jedem Benutzer eine gewisse Anzahl obligatorischer Daten persönlicher Natur (Name, Adresse, Kontaktdetails etc.). Gleichzeitig kann NOVISCORE diese Daten bei einer Informations- oder Dokumentationsanfrage für die Beantwortung dieser Anfragen nutzen.

NOVISCORE garantiert, dass keinerlei Daten persönlicher Natur gespeichert werden, ohne dass der Benutzer vorher entsprechend darüber informiert wurde.

NOVISCORE respektiert die Bestimmungen zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, den Schutz persönlicher Daten und des freien Verkehrs dieser Daten und richtet sich nach der EU-Richtlinie Nr. 95/46 und Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich Datenverarbeitung, Dateien und persönlicher Freiheit (geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004 in Zusammenhang mit der Verarbeitung von persönlichen Daten). Dazu hat das Unternehmen die entsprechenden Maßnahmen unternommen und die erforderlichen rechtlichen und administrativen Genehmigungen erhalten und ordnungsgemäß der Commission Nationale Informatique et Libertés (CNIL, die französische Datenschutzkommission) eine Erklärung bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten übermittelt.

Der Benutzer ist gemäß Gesetz Nr.78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich der Datenverarbeitung, Dateien und persönlicher Freiheit insbesondere darüber informiert, dass er das Recht hat auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen und ihre Änderung oder Löschung fordern kann. Dieses Recht kann in Anspruch genommen werden, indem er einen Brief per Post an NOVISCORE SARL (cnil), 76 chemin de l'Androune, Mas de Mouton, 30630 Verfeuil sendet. (Auf Anfrage werden die Portokosten erstattet).

ARTIKEL 10 – VERANTWORTLICHEKEIT - HAFTUNG

Der Benutzer allein ist für die Beanspruchung, die Auswahl sowie die Benutzung und Interpretation der Dienstleistung von NOVISCORE verantwortlich.

Unter keinen Umständen kann NOVISCORE für Schädigung oder Verlust welcher Art auch immer haftbar gemacht werden, dazu zählt Geschäftsunterbrechung, Datenverluste oder finanzielle Verluste, die aus der Nutzung der Dienstleistung oder der Unfähigkeit die Dienstleistung zu nutzen, die Gegenstand dieses Vertrages ist, entstehen. Zusätzlich schafft keine von NOVISCORE geleistete Hilfe bezüglich der Nutzung der Dienstleistung zusätzliche Garantien bezüglich der vorliegenden Geschäftsbedingungen.

ARTIKEL 11 – GELTENDES RECHT

Dieser Vertrag richtet sich nach französischem Recht unbeschadet der Anwendbarkeit von zwingenden rechtlichen Vorschriften, die größeren Schutz erfordern und die von einem ausländischen Gericht geltend gemacht werden könnten, bei dem ein Kunde aus dem Land den ordentlichen Rechtsweg eingeschlagen hat.

ARTIKEL 12 – SCHLUSSBESTIMMUNGEN

NOVISCORE archiviert Bestellungen und Rechnungen als genaue Kopie auf einem zuverlässigen und beständigen Datenträger gemäß den Bestimmungen des Artikel 1348 des Bürgerlichen Gesetzbuches. NOVISCORES computergestützte Dokumentation wird bis zum Beweis des Gegenteils von den Parteien als Beweis für die Kommunikation, Bestellungen, Bezahlungen und durchgeführte Transaktionen zwischen den beiden Parteien betrachtet. Die elektronische Signatur, die aus der „Doppelklick“-Prozedur bei Aufgabe einer Bestellung besteht und ihrer Dokumentation, hat dieselbe Bedeutung wie eine handschriftliche Unterschrift.

\Sollte eine der Klauseln oder Vorschriften dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgehoben oder in einem rechtsmäßigen Gerichtsurteil als ungesetzlich erklärt werden, betrifft dies in keiner Weise die anderen Klauseln oder Vorschriften, die weiterhin ihre Gültigkeit behalten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen französischem Recht. Alle Rechtsstreitigkeiten, die den Wortlaut, die Leistung oder das Erlöschen der vertraglichen Verpflichtungen zwischen den beiden Parteien betreffen und für die keine einvernehmliche Lösung gefunden werden kann, werden am Gericht von Nîmes eingereicht.

Die Tatsache, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt NOVISCORE von der Gültigkeit egal welcher Klausel in dieser Vereinbarung zurückgetreten ist, stellt keinen Verzicht auf die weitere Einhaltung dieser Klauseln dar.

Diese Fassung wurde am 3. Oktober 2011 aktualisiert. Diese Fassung annulliert und ersetzt alle vorherigen Fassungen.

Für Musikschulen

ARTIKEL 1 – ANWENDUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Parteien stimmen überein, dass ihre Beziehungen ausschließlich diesen Vertragsbestimmungen unterliegen. Der Dienstleister wird untenstehend als NOVISCORE SARL definiert, einer Gesellschaft mit einem Kapital von 10000 €. Geschäftssitz ist die 76 chemin de l'Androune, Mas de Mouton, 30630 Verfeuil (Telefon + 33 (0)4 77 41 97 10), aufgeführt im Handels- und Unternehmensregister von Nîmes unter der Nummer 489 674 457 (EU Umsatzsteuernr.: FR 93489674457).

Der Benutzer ist untenstehend definiert als ausschließliche Privatperson oder juristische Person, der oder die im Rahmen ihrer beruflichen oder geschäftlichen Aktivität agieren. Dementsprechend beziehen sich diese Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen lediglich auf die Beziehungen zwischen NOVISCORE und einer Privatperson oder juristischen Person, die im Rahmen ihrer beruflichen oder geschäftlichen Tätigkeit handelt. Jede natürliche oder juristische Person, die nicht im Rahmen von beruflichen oder geschäftlichen Aktivitäten agiert oder als Verbraucher, muss NOVISCORE nach den Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen fragen, die für sie oder ihn/ihr gelten. Diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für das Recht, die von NOVISCORE angebotene Online-Dienstleistung zu nutzen („die Dienstleistung”). Die URL-Adresse von NOVISCORE lautet www.noviscore.fr.

Die Dienstleistung besteht in einer unteilbaren Einheit, die aus allen verfügbaren Daten besteht, die mit Hyperlinks miteinander verbunden sind.

Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten vorrangig über jegliche weiteren Einkaufsbedingungen, die geltend gemacht werden könnten. Sie können jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung von NOVISCORE geändert werden. In diesem Fall gelten alle Änderungen für alle Dienstleistungen, die nachfolgend geliefert werden.

Jede Bestellung, die von der Verkaufsabteilung von NOVISCORE akzeptiert wird, wird sofort endgültig und verbindlich. NOVISCORE behält sich jedoch das Recht vor, die Ausführung von Bestellungen von der Bereitstellung von vorherigen Zahlungsgarantien abhängig zu machen.

Jede Bestellung setzt die uneingeschränkte Annahme dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen voraus, die Akzeptierung und Einhaltung der Verpflichtungen, die sich aus dem Urheberrecht ergeben und, allgemeiner, die Einhaltung von verschiedenen internationalen Abkommen zum Schutz des geistigen Eigentums. Dementsprechend setzt jegliche Bestellung die Akzeptanz der entsprechenden Preise und der Beschreibung der Produkte voraus, die zum Verkauf stehen.

ARTIKEL 2 – BESCHREIBUNG DER PRODUKTE UND DIENSTLEISUNGEN

2-1 Noten, die angezeigt und gedruckt werden können

Ist die Transaktion einmal gültig, kann der Benutzer sich die gekauften Noten in seinem “persönlicher Bereich" (“Mein Konto" Bereich), ohne zeitliche Beschränkung und auf allen Medien (Computers, Pads, Smartphones...) anzeigen lassen. Der Benutzer hat ebenfalls die Möglichkeit, diese Noten zweimal auszudrucken.

Diese Ausdrucke können von jedem Drucker und jedem Computer gedruckt werden. Es ist keine besondere Software nötig.
Man benötigt jedoch den “Adobe / Flashplayer“ Plug-in, um die Partituren anzeigen zu lassen und diese im persönlichen Bereich des Benutzers drucken zu lassen. Wenn das Plug-in nicht installiert ist, wird der Browser anbieten es downzuloaden und es kostenlos zu installieren. Ein Farbdrucker ist notwendig, um die Lesehilfe optimal nutzen zu können. Der Benutzer erkennt an, dass bei Benutzung eines “Schwarzweiß“-Druckers in keinem Fall NOVISCORE für was auch immer haftbar gemacht werden kann.

2-2 Audio/Video Downloads

Ist die Transaktion einmal rechtskräftig, kann der Benutzer alle Audio- und/oder Videohilfe in seinem „persönlichem Bereich” („Mein Konto” Bereich) downloaden und auf das von ihm gewählte Medium übertragen. Jedoch ist der Benutzer darüber in Kenntnis gesetzt worden, das sich dieses Recht ausschließlich auf privaten Gebrauch bezieht, und gemeinschaftlichen Gebrauch ausschließt gemäß Artikel L. 122-5 des Gesetzes des geistigen Eigentums.

ARTIKEL 3 – BEDINGUNGEN FÜR DEN ZUGANG ZUR DIENSTLEISTUNG

3-1 Erforderliche Computer Konfiguration

Die Nutzung der Dienstleistung erfordert einen kompatiblen Computer, einen Drucker, Internetzugang und bestimmte Software, die für eine Gebühr geliefert werden kann und die regelmäßig aktualisiert werden muss. Da die Benutzung der Dienstleistung bestimmte Hardware, Software und einen Internetzugang erfordert, kann der Zugriff des Benutzers auf die Dienstleistung von deren Performance beeinträchtigt werden.

Ein High Speed-Internetzugang ist unbedingt erforderlich.

Der Benutzer erkennt diese technischen Erfordernisse, die sich von Zeit zu Zeit ändern können an und ist sich über deren wichtige Rolle im Klaren. Die Dienstleistung ist nicht Teil eines Produkts oder Angebots und kein Kauf irgendeines anderen Produkts kann dahingehend interpretiert werden, dass dem Benutzer der Zugriff zu der Dienstleistung garantiert wird.

3-2 Zugriff auf die Dienstleistung

NOVISCORE ergreift alle notwendigen Maßnahmen damit der Benutzer verlässlichen und schnellen Zugriff auf die Dienstleistung hat. Der Benutzer erklärt, dass er die Kosten übernimmt und akzeptiert, dass einige Internetverbindungen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Der Benutzer kennt die Mindestanforderungen, die NOVISCORE kommuniziert hat und ist dafür verantwortlich, dass er auf den Dienst mit guten technischen Voraussetzungen - Hardware, Software und Telekommunikation - zugreift und für Sicherungsmaßnahmen und Schutz gegen mögliche Eindringlinge sorgt. Die Informationen, die die NOVISCORE Website liefert, stehen 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche zur Verfügung. Der Dienst kann zufällig oder vereinzelt unterbrochen werden, um dessen korrektes Funktionieren sicherzustellen. Solche Unterbrechungen können nicht als eine Begründung für eine Entschädigungszahlung dienen.

Ein Kundendienst steht bei Problemen beim Nutzen des Service unter folgender Adresse zu Verfügung: support@noviscore.fr.

3-3 Vertragsabschlussphasen

Vor der ersten Bestellung müssen alle neuen Benutzer ein “Benutzer-Konto“ erstellen Ein Login und ein Passwort mit mindestens sechs alphanumerischen Zeichen wird angefordert.

Wenn die Bestellung bestätigt wird, wird der Benutzer zu seinem virtuellen Warenkorb weitergeleitet und kann die Bestellung überprüfen.

Die Bestellung wird erst definitiv gültig, wenn alle benötigten Informationen geliefert wurden und die letzte Bestätigung ausgeführt wurde.

Sobald die Bestellung registriert und die Bezahlmethode ausgewählt ist, wird der Liefervertrag als abgeschlossen angesehen.

Bei Eingang der Bestellung bei NOVISCORE wird automatisch eine E-Mail auf der Noviscore Website generiert und an die im Benutzer-Konto angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Die Vertragsinformation ist auf Französisch verfasst.

NOVISCORE behält sich das Recht vor, jede Bestellung zu stornieren oder abzulehnen, die von einem Benutzer aufgegeben wurde, der in Zahlungsstreitigkeiten in Zusammenhang mit einer vorherigen Bestellung verwickelt ist.

ARTIKEL 4 – PREISE

Die auf der Website angegebenen Preise sind in Euro und enthalten die MwSt. Sie unterliegen Änderungen ohne vorherige Benachrichtigung oder Hinweis. Die Preise, die bei der Bestellung des Benutzers angegeben werden, werden fest und definitiv, sobald die Bestellung bestätigt und erfasst ist.

NOVISCORE kann nicht haftbar gemacht werden für die Bezahlung von Gebühren, Bankgebühren und Steuern, die durch ausländische Bestimmungen, die für den Benutzer gültig sind bezahlt werden müssen und/oder innerhalb des Gebiets, in das die Produkte geliefert werden und der Benutzer führt diese Zahlungen der genannten Gebühren und Steuern aus und sorgt dafür, das NOVISCORE niemals hinsichtlich dieser haftbar gemacht werden kann.

ARTIKEL 5 – BEZAHLUNG

Die Bezahlung erfolgt mit Kreditkarte, PayPal oder per Banküberweisung. Die Kreditkarte muss mindestens noch einen Monat gültig sein. Der sichere Server, auf dem die Bankdaten angegeben werden, garantiert die Sicherheit und Vertraulichkeit der weitergegebenen Informationen während der Transaktion. Diese Information wird anschließend von einer der folgenden Banken verarbeitet, abhängig von der Währung, die Sie wählen: entweder Caisse d'Epargne's SP+ sicheres Bezahlsystem für Euros oder Crédit Mutuel CIC, sicheres Bezahlystem für Dollars und Pfund Sterling.

Alle Benutzer verfügen auch über die Möglichkeit, ihrem Noviscore-Konto per Bankkarte, PayPal oder Banküberweisung Geld gutzuschreibem. Kontostände, die nicht ausgegeben wurden, sind nicht erstattungsfähig. Jedes nach 2 Jahren nicht genutzte Guthaben wird für buchhalterische Zwecke gelöscht.

Um per Überweisung zu bezahlen muss der Benutzer Kontakt mit Noviscore unter contact@noviscore.fr aufnehmen. Noviscore teilt ihm/ihr daraufhin seine Bankdetails mit und informiert ihn/sie über das weitere Vorgehen.

Wenn der Bestellbetrag höher ist als das Guthaben, das auf dem Benutzerkonto zur Verfügung steht, kann der Benutzer die Differenz sofort mit der Kreditkarte bezahlen oder zu seinem persönlichen Bereich gehen (Bereich „Mein Konto“), um sein Kontoguthaben mit einem Betrag zu ergänzen, von dem nun der Betrag für die Bestellung abgebucht werden kann.

Banken berechnen manchmal Gebühren oder Kosten für die Währungsumrechnung bei bestimmten Transaktionen. Wir bei Noviscore empfehlen den Benutzern bei ihrer Bank nachzufragen. Noviscore ist nicht verantwortlich für diese Bankausgaben und kann nicht für die Erstattung solcher Kosten verantwortlich gemacht werden.

ARTIKEL 6 – VERTRAGSSTRAFE

Wenn NOVISCORE die Dienste eines Inkasso-Unternehmens in Anspruch nehmen muss oder Rechtsmittel einlegen muss, um die Bezahlung unbezahlter Rechnungen einzufordern, erhöht sich die ausstehende Summe um 10 % durch eine Strafe, ohne die Anwendung von Strafzinsen.

ARTIKEL 7 – SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS

Alle Dokumente, Texte, Arbeiten und Illustrationen, die in Zusammenhang mit der Dienstleistung, auf die sich diese Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen von NOVISCORE beziehen, stehen, bieten entweder einen direkten Zugriff oder einen Zugriff über vermittelnde Dritte mit Unterlizenz, sind gemäß des Gesetzes zum Schutz des Geistigen Eigentums urheberrechtlich oder durch das Datenschutzgesetz geschützt.

Der Benutzer verpflichtet sich, diese Produkte und Dienstleistungen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch zu nutzen und verpflichtet sich damit, den Inhalt, auf den er Zugriff hat, nicht zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu verkaufen.

Das Abonnement für jede Form von Zugriff auf die Online-Dienstleistung ruft keine Übertragung der Eigentumsrechte welcher Art auch immer zugunsten des Benutzers hervor. Letzterer verletzt darüberhinaus auf keinerlei Weise Vervielfältigungsrecht, noch das Präsentationsrecht oder andere Rechte, die NOVISCORE innehat, inklusive der Rechte, die durch die Anwendung von Artikel L.342-1 ff des Gesetz zum Schutz des Geistigen Eigentums bezüglich Datenbanken geschützt sind.

Für jede vorgesehen Verwendung der geschützten Elemente, die nicht mit dem von NOVISCORE vorgesehene Nutzung übereinstimmt, muss um eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von NOVISCORE ersucht werden.

ARTIKEL 8 – VERANTWORTLICHKEIT - HAFTUNG

Der Benutzer allein ist für die Beanspruchung, die Auswahl sowie die Benutzung und Interpretation der Dienstleistung von NOVISCORE verantwortlich.

Unter keinen Umständen kann NOVISCORE für Schädigung oder Verlust welcher Art auch immer haftbar gemacht werden, dazu gehört Geschäftsunterbrechung, Verlust von Daten oder finanzielle Verluste, die aus der Nutzung der Dienstleistung oder der Unfähigkeit die Dienstleistung zu nutzen, die Gegenstand dieses Vertrages ist, entstehen. Zusätzlich schafft keine von NOVISCORE geleistete Hilfe bezüglich der Nutzung der Dienstleistung zusätzliche Garantien bezüglich der vorliegenden Geschäftsbedingungen.

ARTIKEL 9 – GELTENDES RECHT

Dieser Vertrag richtet sich nach französischem Recht.

Alle Rechtsstreitigkeiten, die den Wortlaut, die Leistung oder das Erlöschen der vertraglichen Verpflichtungen zwischen den beiden Parteien betreffen, und für die keine einvernehmliche Lösung gefunden werden kann, werden beim Gericht von Nîmes eingereicht, Gerichtsstand am Geschäftssitz des Unternehmens, gleichgültig, unter welchen Bedingungen die Dienstleistung geliefert oder welche Bezahlmethode genutzt wurde. Der Dienstleister behält sich das Recht vor, den Fall dem Gericht mit örtlicher Zuständigkeit vorzulegen, an dem Ort, an dem sich der Geschäftssitz des Unternehmens befindet.

ARTIKEL 10 – SCHLUSSBESTIMMUNGEN

NOVISCORE archiviert Bestellungen und Rechnungen als genaue Kopie auf einem zuverlässligen und beständigen Datenträger gemäß den Bestimmungen des Artikel 1348 des Bürgerlichen Gesetzbuches. NOVISCORES computergestützte Dokumentation wird bis zum Beweis des Gegenteils von den Parteien als Beweis für die Kommunikation, Bestellungen, Bezahlungen und durchgeführte Transaktionen zwischen den beiden Parteien betrachtet. Die elektronische Signatur, die aus der „Doppelklick“-Prozedur bei Aufgabe einer Bestellung und deren Dokumentation besteht, hat dieselbe Bedeutung wie eine handschriftliche Unterschrift.

\Sollte eine der Klauseln oder Vorschriften dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgehoben oder in einem rechtsmäßigen Gerichtsurteil als ungesetzlich erklärt werdem, betrifft dies in keinster Weise die anderen Klauseln oder Vorschriften, die weiterhin ihre Gültigkeit behalten.

Die Tatsache, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt NOVISCORE von der Gültigkeit egal von welcher Klausel in dieser Vereinbarung zurückgetreten ist, stellt keinen Verzicht auf die weitere Einhaltung dieser Klausel(n) zu dar.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen französischem Recht. Alle Rechtsstreitigkeiten, die den Wortlaut, die Leistung oder das Erlöschen der vertraglichen Verpflichtungen zwischen den beiden Parteien betreffen und für die keine einvernehmliche Lösung gefunden werden kann, werden dem Gericht von Nîmes vorgelegt.

Diese Fassung wurde am 3. Oktober 2011 aktualisiert. Diese Fassung annulliert und ersetzt alle vorherigen Versionen.