Noviscore
Klaviernoten, zum Ausdrucken zu Hause
artist-John Lennon

John Lennon

John Winston Ono Lennon, besser bekannt unter dem Namen John Lennon, kam am 9. Oktober 1940 in Liverpool zur Welt und wurde am 8. Dezember 1980 von Mark David Chapman ermordet. Seine Mutter Julia Stanley schenkte ihm seine erste Gitarre und brachte ihm das Banjospielen bei, als er 15 Jahre alt war. Aber als er Elvis Presley hörte, wurde ihm klar, dass Rock ihm alles bedeutete. Später sagte er sogar, dass es die Beatles ohne den King nie gegeben hätte. Mit nur 16 Jahren gründete er seine erste Gruppe, die Quarrymen. Wenige Monate später lernte er Paul McCartney kennen und schrieb schon bald Lieder mit ihm zusammen. McCartney schlug Lennon vor, George Harrison in die Gruppe Quarrymen aufzunehmen. 1960 entschied Lennon, dass seine Gruppe „Beatles“ heißen sollte, und 1962 stieß auch noch Ringo Starr dazu. Zur gleichen Zeit bekamen John Lennon und seine Frau Cynthia ein Kind, das sie Julian nannten. Bis dahin hatte Lennon seine Heirat verschwiegen, um das Image der Gruppe bei den Fans zu bewahren. Mit Titeln wie „Let it Be“, „Hey Jude“ oder auch „All you Need is Love“ konnten die Beatles von 1963 bis 1970 riesige Erfolge verzeichnen. 1966 lernte er Yoko Ono kennen, die ab 1968 offiziell seine Partnerin war und 1975 den gemeinsamen Sohn Sean Lennon zur Welt brachte. Nach der Trennung der Beatles machte er von 1970 bis 1980 eine erfolgreiche Solokarriere. Er erschuf Titel wie „Instant Karma“, „Happy Xmas“, „Woman“, „Jealous“ und natürlich „Imagine“ (bei uns können Sie übrigens verschiedene Klaviernoten von „Imagine“ kaufen und den bekannten Titel aus John Lennons Karriere in Ihrem Niveau spielen).

Alle Noten von John Lennon